Einladung zur Bürgerversammlung am 28.06.2012

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
wie bereits mehrfach mitgeteilt und informiert, befindet sich die Stadt Alpirsbach in einer finanziell äußerst prekären Situation. Die laufenden Einnahmen aus Steuern, Abgaben, Gebühren und Zuschüssen reichen nicht aus, die laufenden Ausgaben für die städtischen Einrichtungen und Angebote nachhaltig und ausreichend zu finanzieren. Die finanzielle Handlungsfähigkeit der Stadt ist mehr als gefährdet, sie wird ohne Gegensteuern einfach nicht mehr gegeben sein. Aus diesem Grunde haben sich Verwaltung, Bürgermeister und Gemeinderat wiederholt zusammengesetzt um Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung zu erarbeiten.
Durch Schwerpunktsetzung, strukturelle Einsparungen, Zusammenführung von Einrichtungen und Änderungen in der Aufgabenerledigung werden wir versuchen die aktuelle Bezahlbarkeit der städtischen Dienstleistungen und Einrichtungen wieder herzustellen. Mittel- und langfristig muss es unser Ziel sein die finanzielle Handlungsfähigkeit für eine zukunftsorientierte Entwicklungsperspektive der Gesamtstadt zu erreichen.
Damit die Bürgerinnen und Bürger sich ausreichend informieren und mit Verwaltung und Gemeinderat über die anstehenden Maßnahmen umfassend diskutieren können, laden wir Sie recht herzlich zur Bürgerversammlung am Donnerstag, den 28.06.2012,  um 18.00 Uhr, in das Haus des Gastes, ein.

Über einen zahlreichen Besuch und eine offene Diskussion freuen wir uns.

Reiner Ullrich                              Walter Berz
Bürgermeister                             CDU/ Freie 
                                                    Wählervereinigung

Dieter Armbruster                       Gerd Walter
SPD                                            UBL