Dienstfahrrad seit einem Jahr in Betrieb

Vor einem Jahr hat der Landkreis Freudenstadt eine Konzeption für ein flächendeckendes e-Bike-Netz erstellt.
Die Stadt Alpirsbach hat sich an der Landkreisinitiative beteiligt und ein e-Bike zu äußerst günstigsten Konditionen angemietet.
Das e-Bike befindet sich im Rathaus und wird für betrieblich bedingte Wege in der Stadt benutzt. Dadurch werden Fahrten mit dem Pkw in der Stadt eingespart, Benzinkosten gemindert und somit auch ein kleiner Beitrag zum Umweltschutz erbracht.

eBike1Jahr_002_2

Die beiden Mitarbeiter der Stadtverwaltung Alpirsbach, Stadtbaumeister Bernd Hettich (li.) und Helmut Held, Referent für Kultur und Tourismus, benutzen regelmäßig das e-Bike