Dank für ehrenamtliches Engagement

Bereits zum zweiten Mal hat das Ehepaar Gerd und Anneliese Weigold den Lindenbrunnen, am
Ambrosius-Blarer-Platz, als Osterbrunnen geschmückt.
Für dieses ehrenamtliche Engagement im Dienste der Stadt Alpirsbach bedankte sich Bürgermeister Reiner Ullrich bei den beiden Bürgern aus Alpirsbach-Reutin. Er freut sich, dass das Ehepaar Weigold diese Idee hatte und der Osterbrunnen von Bürgern und Gästen bewundert werden kann. Anneliese Weigold möchte die Bürgerinnen und Bürger bitten, dem Beispiel zu folgen und für die Stadt tätig zu sein. Wir bitten, dem Beispiel zu folgen, Ideen zu entwickeln, Vorschläge zu machen und Anregungen zu unterbreiten. Vorschläge, Ideen und Anregungen nimmt gerne Helmut Held, Stadtverwaltung Alpirsbach, Tel. 07444/9516-280, helmut.held@alpirsbach.de, entgegen. Nach dem Motto „Tun wir was für unsere Stadt!“

EhepWeigold-002

Bürgermeister Ullrich bedankt sich in der Alpirsbacher Offizin beim Ehepaar Weigold mit einem Präsent