Besuch in der Partnerstadt

100_9064.JPGNeuville

Der Alpirsbacher Stand war beim Maimarkt wieder ein Anziehungspunkt für viele Besucher und das Team der Freiwilligen Feuerwehr Alpirsbach war den ganzen Tag im Einsatz.
.
Schon zur Tradition gehört der Besuch in unserer Partnerstadt über den 1. Mai. Das Team, bestehend aus Mitgliedern und Freunden der Freiwilligen Feuerwehr Alpirsbach war, nach über zehn Jahren, auch dieses Jahr wieder beim Maimarkt in der Innenstadt von Neuville vertreten. Bei idealem Wetter waren wieder viele Gäste und Stammkunden am Alpirsbacher Stand, um das begehrte Bier zu verkosten und zu erwerben. Den fleißigen Helfern gilt unser besonderer Dank. Das Alpirsbacher Team wurde von Bürgermeister Jean-Claude Ollivier und Bernard Chretin, Präsident des Partnerschaftskomitees Neuville, begrüßt. Da der 1. Mai auf einen Sonntag fiel und in Frankreich in der Woche nach Ostern noch Schulferien sind, wurde mit dem Partnerschaftskomitee vereinbart, dass keine offizielle Delegation von der Stadt Alpirsbach nach Neuville fährt. Das nächste Treffen mit unseren französischen Freunden ist für das erste Oktoberwochenende, während des Herbstmarktes, geplant.