Dienstfahrrad in Betrieb genommen

Das Interesse an e-Bikes ist groß und für den Schwarzwald bestens geeignet. Die Konzeption des Landkreises Freudenstadt sieht ein flächendeckendes e-bike-Netz vor. Im gesamten Landkreis Freudenstadt können elektrobetriebene Fahrräder an verschiedenen Ausleihstationen angemietet werden und Ladestationen sorgen für den benötigten Strom. Da die Entwicklung auf dem Gebiet der e-bikes weiter fortschreitet, ist das Mieten der Räder für die Gastgeber eine flexible Angelegenheit und sie können nach Ablauf der Mietdauer wieder mit den aktuellsten Modellen ausgestattet werden. Da die Stadt Alpirsbach sich bei der Landkreisinitiative beteiligt, wurde nun ein e-bike zu äußerst günstigen Vorzugskonditionen von der neu gegründeten Firma "rab", rent a bike, Freudenstadt, angemietet. Das e-bike befindet sich nun im Rathaus und wird von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Dienstfahrten genutzt werden. Dadurch werden Fahrten mit dem PKW in der Kernstadt eingespart; somit ein kleiner Beitrag zum Umweltschutz.


P1010205Ebike1

- Nach der Übergabe des e-Bikes durch Ulrich Krauth, Firma rent a bike, Freudenstadt, an Bürgermeister Reiner Ullrich und Ordnungs- und Hauptamtsleiter Gerhard Schwenk

P1010207ebike2

... wurde von Helmut Held, Referent für Kultur und Tourismus, das neue e-Bike gleich getestet.