Maler Herbert Freudenreich feiert Geburtstag

Der bekannte Alpirsbacher Maler Herbert Freudenreich konnte in der vergangenen Woche seinen 90. Geburtstag feiern. Der Jubilar verbringt täglich einige Stunden, um sein Hobby auszuüben. Sein Vater war Kunst- und Dekorationsmaler und sein Sohn erhielt in Regensburg seine künstlerische Ausbildung. Nach seinem Ruhestand im Jahre 1980 widmete er sich dann intensiver der Malerei. Seine zahlreichen Ausstellungen in der Region und darüber hinaus haben stets eine große Resonanz gefunden. Einige Ausstellungen fanden auch in der Kreissparkasse Alpirsbach statt. Den Erlös aus dem Verkauf seiner Bilder hat der rüstige Rentner vielen sozialen und karitativen Einrichtungen, auch in Alpirsbach, zugute kommen lassen.
Bürgermeister Reiner Ullrich gratulierte Herbert Freudenreich zu seinem Geburtstag und überbrachte die Glückwünsche des Gemeinderates und der Stadt Alpirsbach.
Freudenreich


Bürgermeister Ullrich überreichte Herbert Freudenreich einen Präsentkorb und eine Urkunde von Stefan Mappus, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg