Wasserspielbereich im Kindergarten Rötenbach eingeweiht

Bei bestem Wetter konnte die neue Wasserspielanlage im Kindergarten Rötenbach eingeweiht werden und, wie es sich gehört, mit ganz viel Wasser und großem Spaß!
Unter fachmännischer Führung von Martin Engisch, Ehlenbogen, hatten einige Väter in vielen Stunden einen Bachlauf mit Plantschbecken und Matschbecken angelegt.
Mit allerlei Köstlichkeiten aus ihrer Küche sorgte dabei so manche Kindergartenmutter für das leibliche Wohl der Männer!
Mit den Arbeiten von Steinmetz Martin Kindler, 24 Höfe, ist die Anlage nicht nur zur optimalen Aktionsfläche für unsere Kinder geworden, sondern auch zu einem besonderen Augenschmaus.
Das Wasserauffangbecken und die sich anschließende Sandsteinspirale laden zum konzentrierten Verweilen ein.
Zu guter Letzt schenkte Gerhard Wohriska den Kindern eine große Schaufel Lehm.
Eine gelungene Sache und großartiges Engagement von Bürgern und Eltern, wie es gerade in der heutigen Zeit dringend erforderlich ist.
Allen, die in irgendeiner Form mitgewirkt haben, ein herzliches Dankeschön dafür!

Wasserfest



Wasserbereich Kindergarten