Sitzung des Ortschaftsrats Peterzell am 09.06.2010

Bereits vor dem öffentlichen Teil hat der Ortschaftsrat zusammen mit der Schulleitung und dem Hausmeister das Schulgebäude besichtigt. Der Ortschaftsrat erkundigt sich über den Stand der Innenrenovierung, die bei der Besichtigung vor 2 Jahren bemängelt wurde. Der Ortschaftsrat zeigte sich überrascht und zufrieden was in dieser Zeit durch den Bauhof geleistet wurde.
1. Bürgerfragestunde
Es waren keine Bürgerinnen/Bürger anwesend.
2. Bausachen
Es lagen keine Bausachen vor.
3. Ergebnis der örtlichen Verkehrsschau
Bei der Verkehrsschau am 03.Mai 2010 wurden folgende Punkte besichtigt:
a) Sicherung der Ausfahrt bei Feuerwehrgerätehaus Peterzell.
Die Kommission hat beschlossen im Bereich der Zufahrt zum Feuerwehrgerätehaus in der Grundegertstraße ein einseitiges Parkverbot anzuordnen.
b) Antrag auf Parkverbot in der Industriestraße.
Entlang der Industriestraße im neuen Industriegebiet wurde beantragt auf dem angelegten Parkstreifen Parkverbot für LKW´s zu erlassen. Diesem Antrag konnte die Kommission nicht entsprechen.
c) Antrag auf Geschwindigkeitsminimierung in der Schulstraße.
Da im Bereich der Schule ein verstärktes Kinderaufkommen vorhanden ist und dies von den Verkehrsteilnehmern nicht berücksichtigt wird, wurde von Seiten der Kommission empfohlen im Bereich der Schulstraße ab Einmündung Dorfstraße bis Einmündung Hochwaldstraße als 30 km-Zone auszuweisen. Der Ortschaftsrat ist einstimmig mit den Vorschlägen der Kommission einverstanden.
4. Bekanntgaben
a)
Der Ortschaftsrat wurde informiert über den Stand des
    Bebauungsplans „Golfplatz“.
b) Für die Vorstellung des neuen technischen Leiters, Herr Hauser
    vom Stadtbauamt und des neuen Bauhofleiters, Herr Schneider
    soll ein Termin vereinbart werden.
    In Verbindung damit soll die Dorfbegehung stattfinden.
c) Für die geplante Anlegung eines Kunstrasen-Kleinspielfeldes im
   Bereich des Pausenhofs der Grundschule soll in den nächsten
   Wochen eine gemeinsame Aktion zusammen mit dem
   Ortschaftsrat Römlinsdorf und dem Förderverein der Grundschule
   durchgeführt werden.
d) Information über neue Energien
    Badenova wird hierzu am 14.07.2010 einen Energietag am
    Feuerwehrhaus anbieten und über neue Energien informieren.