Museum im Kloster

Während den Öffnungszeiten des Infozentrums kann die Ausstellung über die Geschichte des Klosters und das neue Klostermuseum besichtigt werden.

Im Infozentrum sind die Themen Kloster-, Bau- und Stadtgeschichte sowie Klosterleben im Mittelalter und Folgen der Reformation anschaulich dokumentiert. In der aufwändig sanierten Abtswohnung präsentiert das neu geschaffene Klostermuseum „Mönche und Scholaren“ seit 2002 den sensationellen Fund von 1958 aus dem Kloster. Thematisch gegliedert, geben die einzigartigen Fundstücke, wie Schuhe, Kleidung, Briefe, Zeichnungen, Keramik u.a., vorwiegend aus dem 16. Jahrhundert, ein sehr lebendiges Bild der Zeit der Klosterschule von 1556 bis 1595 wieder.

Sonderführungen "Aspekte eines Zeitalters"

Die Broschüre ist in der Kloster-Info und in der Stadt-Information erhältlich.


Öffnungszeiten:

Klosterkirche und Klostermuseum

Führungen:

Informieren Sie sich auch über unsere Sonderführungen


historisches Fundstück: ein alter Schuh